VIWIZ VI, VIM Spickzettel


Dateien

Die hier aufgeführten Dateien und Verzeichnisse werden zur Konfiguration oder zum Speichern von Metadaten verwendet.

Tastaturlayout

Mit einer deutschen Tastatur ist der VI(M) nicht so einfach zu bedienen und manchen Kommandos sind schwieriger zu erreichen als mit einem englischen Tastaturlayout.

Die Bilder zeigen den Unterschied zwischen englischem und deutschem Tastaturlayout.

Standard. Im deutschen sind die Tottasten ^ und ´ aktiviert


Mit gedückter Umschalt-Taste.


Mit gedrückter Steuerungs-Taste. Die Tottasten sind dekativiert!


Mit gedrückter Alt-Taste.


Mit gleichzeitig gedrückter Umschalt- und Steuerungs-Taste


Mit gleichzeitig gedrückter Umschalt- und Alt-Taste.


Mit gleichzeitig gedrückter Alt- und Steuerungs-Taste


Mit gleichzeitig gedrückter Umschalt-, Steuerungs- und Alt-Taste


Mit gedrückter Funktions-Taste.

The nature

Ups, eine englische Überschrift in einem deutschen Tutorial? Ja, die Natur von VIM ist einfach englisch. Viele Befehle lassen sich mit einer englischen oder amerikanischen Tastaturbelegung einfacher Bedienen als mit einer Deutschen. Nichtsdestotrotz ist der VI ein hervorragender und anpassungsfähiger Editor.

strg]
Springe zum Link oder suche nach dem Wort in der Hilfe

Browse

strg]
Deutsch (Mac):
strgalt6
Springe zum Link oder suche nach dem Wort in der Hilfe
strgo
strgt
Sprung zurück

Hilfen

Um Hilfe zu den Kommandos bzw. insert und visual Mode zu erhalten müssen die Befehle genauso eingegeben werden wie in den Beispielen angegeben.

:help word strgd
:helpgrep word
Zeigt die Namen aller Hilfedateien in denen 'word' vorkommt.
:xxxx strgd
Zeigt alle möglichen Optionen zu dem Befehl :xxxx.
:help irgendwas
Normal mode
Suche hilfe für irgendwas
:help x
:help v_
Visual mode
Suche Hilfe für Befehle im visual Mode
:help v_u
:help i_
Insert mode
Suche Hilfe für Befehle im insert Mode
:help i_<Esc>
:help :
Kommandozeilen Kommando
Hilfe für Kommandozeilen Kommandos
:help :quit
:help c_
Kommandozeilen Bearbeitung
:help c_<Del>
:help -
VIM Kommando Argument
:help -r
:help 'option'
Hilfe zu VIM-Option
:help 'textwidth'

Bewegen

Bewegungen werden im normal modus durchgeführt. In den normal Modus gelangt man durch drücken von Esc. Um ganz sicher in den normal Modus zu gelangen drückt man einfach 2x Esc

h
nach links
j
nach unten
k
nach oben
l
nach rechts
gg
zum Anfang der Datei springen
Umschaltg ( G)
zum Ende der Datei springen
3G
in die dritte Zeile springen
w
ein Wort vorwärts
b
ein Wort rückwärts
$
zum Zeilenende
0
zum Zeilenanfang
^
zum ersten Zeichen der Zeile
f<
(find forward)
vorwärts bis Zeichen <
t<
(go to)
vorwärts bis vor Zeichen <
F<
(find backwards)
rückwärts bis Zeichen <
T<
(back to)
rückwärts bis Zeichen <
zt
Positionerung der aktuellen Zeile an den oberen Bildschirmrand
zz
Positionierung der aktuellen Zeile in die Mitte
zb
Positionierung der aktellen Zeile nach unten.
ctrl e
Bildschirmseite nach oben scrollen.
ctrl f
Ganze Bildschirmseite vorwärts.
ctrl b
Ganze Bildschirmseite rückwärts.
ctrl d
Halbe Bildschirmseite vorwärts.
ctrl u
Halbe Bildschirmseite rückwärts.
shift H
Cursor springt an den oberen Bildschirmrand
shift M
Cursor springt in die Mitte des Bildschirms
shift L
Cursor springt in die unterste Bildschirmzeile

Bearbeiten

Die folgenden Eingaben wechseln in den Einfüge-Modus.

i
Einfügen links vom Cursor.
I
Einfügen am Zeilenanfang.
a
Einfügen rechts vom Cursor.
A
Einfügen am Zeilenende.
o
Neue Zeile unterhalb der aktuellen einfügen.
O
Neue Zeile oberhalb der aktuellen einfügen.
R
Überschreiben ab Cursorposition.
r
Ersetze das Zeichen unter dem Cursor und gehe zurück in den Kommando-Modus.
s
Ersetze das Zeichen unter dem Cursor und bleibe im Einfüge-Modus.
S
cc
Ersetze die Zeile.
cw
Ersetze Wort ab der aktuellen Cursor position.
C
c$
Ersetze bis zum Zeilenende
J
Aktuelle mit der darunterliegenden Zeile zusammenfügen.
~
Wechsel Groß- Kleinschreibung.

Folding

Bestimmte Bereiche zusammen falten. Funktioniert im Kommado- als auch im Visual-Mode.

zfa}
Steht der Cursor in einem Block mit geschweiften Klammern wird der Block gefaltet.
zf
Faltet den markierten Bereich.
zo
Entfaltet den gefalteten Bereich.
zR
Alles rekursiv aufklappen.

Keyboard Macros

Start der Aufzeichnung mit 'qBuchstabe'.
Beenden der Aufzeichnung mit 'q'.
Aufrufen der Aufzeichnung mit '@qBuchstabe
Der Buchstabe bezeichnet das Register a-z.

Verschiedenes

Digraphs
:digraphs zeigt alle Digraph-Sonderzeichen an.
<ctrl>kCR - fügt einen Zeilenumbruch (^M) ein.
Achtung: die Eingaben sind Case-Sensitiv.
:cd %:h
Wechselt in das Verzeichnis der aktuell geöffneten Datei.
<ctrl> g
Zeigt die aktuelle Position in der Datei.
:w !sudo tee %
Speichert die aktuelle Datei als root.
:scriptnames
Zeigt alle Plugins und geladenen _vimrcs

Weitere Hilfen auf deutsch

http://www-user.tu-chemnitz.de/~hot/VIM/Tips_und_Tricks.html

Weitere Hilfen International

http://www.zzapper.co.uk/vimtips.html Ein sehr schöner Einleitungssatz:
15 Years of Vi + 7 + Years of Vim and still learning.

http://vimtweets.com Die Seite funktioniert zur Zeit ( 15. Mai 2012 ) leider nicht.